Dichtkram des Monats

Bitte um Terminverschiebung

Lässt Freund Hein die Klinge scharf
wieder sirren durch die Lüfte?
Gibt’s denn jetzt im Mai Bedarf
am Befüllen kühler Grüfte?

Gut, wer hat schon was dagegen,
Merkel, Rösler und Konsorten,
auch den Steinbrück meinetwegen,
still ins Jenseits zu verorten,

ganz zu schweigen von Dirk Niebel
und den andern Leichgewichten!
Doch man denkt, erlöst vom Übel:
wird dann Mehdorn alles richten???

Lass, Freund Hein, noch Gnade walten,
früh genug soll’n sie bezahlen,
lass sie uns nur noch erhalten
bis zu den Septemberwahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar wird manuell freigeschaltet. Ich bitte um Geduld, das kann manchmal etwas dauern.