Nachlese Literaturtage Paderborn

Es ist geschafft, wir haben die ersten Paderborner Literaturtage hinter uns gebracht. Drei Lesungen sind für so eine Amateurtruppe, wie wir es sind, eine kleine Herausforderung. Euer Dank war jedoch, dass jede der drei Lesungen super gut besucht war. Deshalb hat es uns wahnsinnig viel Spaß gemacht. Auch das nicht zu der Paderborner Kneipenszene gehörende Café Ambiente im Brüderkrankenhaus St. Josef war gut gefüllt. Wir haben sowohl den Hypochondern als auch den Kranken zwei Stunden lang helfen können. Lesung, Kneipennacht und ein ungewöhnlicher Ort. Mal sehen was die zweiten Paderborner Literaturtage in 2012 für uns und Euch bereithalten. Anbei noch zwei Teamfotos, viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.