Archiv der Kategorie: Lesung

Unsere Lesungstermine

Der Zug ist abgefahren im Café Röhren am Samstag, 16. Juni 2018

Bevor die Kneipenleser euch in den Urlaub entlassen, der ja auf keinen Fall verpasst werden sollte, lesen sie genau darüber: über verpasste Gelegenheiten und Anschlüsse, abgefahrene Züge, ob sie erreicht wurden oder nur noch als Rücklicht sichtbar sind. Und dann sind da noch die vielen Dinge, die erledigt werden müssen, wenn sich nicht gerade die Aufschieberitis breit macht, die dann als Prokrastination diagnostiziert wird. Das wiederum kann zu mancher Entgleisung führen, die möglicherweise neue Wege eröffnet. Also nicht verpassen: Die letzte Lesung vor der Sommerpause am 16.06.2018 um 20:00 Uhr im Cafe Röhren bei freiem Eintritt. Abgefahrene Texte und Musik garantiert.

Alter Schwede! im Café Ostermann am Samstag, 19. Mai 2018

Die Kneipenleser möchten Euch mitnehmen auf eine Studienreise ins ferne Skandinavien – dem Fleckchen Erde, auf dem sich Bären und Elche „Gute Nacht“ sagen und sich im kühlsten Nass die Lachse streicheln lassen, wo große Pferde von kleinen Mädchen getragen werden und grauslich-graue Kriminaltragödien vielleicht doch ein glückliches Ende finden. Und wer liebt ihn nicht, den gelb-blauen Kasten, in dem man sich nach einer gehörigen Portion „Köttbullar“ in „Gutvik“ schlafen legt? Skandinavien hat viel Gutes zu geben, und das geben die Kneipenleser nur zu gerne an Euch weiter. Und nun werdet ihr sagen: „Alter Schwede!“ – denn diese umfangreiche Fjordbildung beim preisgünstigen Schwedentrunk gibt es völlig kostenlos am 19.05.2018 um 20 Uhr im Café Ostermann!

Aus dem Rahmen gefallen im Café Röhren am Samstag, 21. April 2018

Vorbei die Zeiten da man unliebsame Gegner einfach aus dem Fenster fallen ließ. Vorbei auch die Zeiten, als nach dem Urlaub oder anderen phänomenalen Großereignissen des Lebens, die Filme zum Drogisten zum Entwickeln gebracht wurden. Um anschließend säuberlich zerschnitten, in Plastikrähmchen gepresst und der staunenden Familie und Freunden präsentiert zu werden.

Heute ist alles Kunst, jeder blogt auch den kleinsten Gedankenfurz und das Netz ist voller Fotos von Mahlzeiten, Kätzchen, Sonnenuntergängen und Tweets von Donald Trump. So, so sad! Traut Euch, seid anders, fallt aus dem Rahmen und kommt zur Kneipenlesung am 21.04. 2018 im Cafè Röhren. Wie immer umrahmt von betörender Musik bei freiem Eintritt und garantiert im üblichen Rahmen.

Tiefschürfend im HNF am Samstag, 10. März 2018

HNF im Rahmen der 8. Paderborner Literaturtage am Samstag, den 10.3.2018

Wir Kneipenleser begeben uns in die tiefsten Abgründe der eigenen Vergangenheit, wir kramen nach vergessenen Worten finden Literaturhelden mit unergründlich großem Wortschatz ohne Twitter Zeichenlimitierung.

Wir heben Wortschätze von denen ihr nicht nur träumen könnt, sondern auch werdet, so tiefschürfend und mitreißend sind unsere Dachstübchenfunde. Der Literatur-Schatz entsteht im Kopf und kann auch weit weg von Goethe und Schiller liegen, die natürlich auch echte Schätzchen waren.

Wir lesen im Rahmen der 8. Paderborner Literaturtage am Samstag, den 10.3.2018 im HNF zur Sonderausstellung „Digging Deep“ ab 20:00 Uhr. Ihr braucht gar nichts auszubuddeln, nur den Haustürschlüssel nicht vergessen und ab ins DarkHNF. Lehnt Euch zurück, wir graben Euch um.

Die Veranstaltung auf den Seiten des HNF

POP(P)-Nieten im Café Röhren am Samstag, 17. Februar 2018

Talk about…pop music. Flip Flops sind noch lange hin und schon lange her, es ist Februar. Es ist Winter, es ist kalt, es ist die Zeit, die man gerne musikhörend im Bett verbringt. Mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. Was hat man schon alles ertragen müssen in den vergangenen Jahrzehnten internationaler Rock- und Popmusik…! Ohren zu und durch. Ihr merkt: es wird dringend Zeit, die Ohrenstöpsel rauszunehmen und über Pop-Flops zu lesen. Ein zweites „P“ führt von One Hit-Wondern, von Enttäuschungen an der Klampfe oder am Mikrofon zu Nieten im Bett. Flops, die nichts zu tun haben mit Metallösen oder Zangen, sondern statt Enttäuschung in den Charts jetzt mal zwischen den Beinen. Wie sagt schon eine alte taoistische Weisheit: erfolglose Musiker haben schlechte Groupies. Haben wir mal gehört, denn die Kneipenleser können ja wohl nicht gemeint sein….! Kommt und lauscht unseren größten Erfolgen, am 17.2.2018 im Café Röhren. Eintritt wie immer frei.