Ćevapča-ča-ča im Café Ostermann am Samstag, 15. September 2018

Es gehört schon einiges dazu, sich dorthin zu trauen, wo mit wirklich allem, sogar Gulasch(!), um sich geschossen wird. Beispielsweise, wenn man die rassige Einheimische ein Sekündchen zu lange angelächelt hat. Da kommen dann die Brüder. Und dann setzt es aber Balkan-Beat! Im 7/8-Takt ist da noch harmlos.
Aber:
Bettelbanden? Doch nicht hier!
Blutrache? Doch nicht für Touristen!
Balkankriege? Nur alle 80 Jahre.
Ist also noch was Zeit, echte Gastfreundschaft zu genießen.
Und so dürft Ihr gespannt sein auf paprikascharfe Berichte Eurer Kneipentouris von der Seidenstraße des Balkan namens Autoput, klanglić begleitet vom Gastarbeiter-Trio Gedanać. Wie immer natürlich so gratis wie möglich.
Und wenn Ihr statt Eures bestellten štrudle ein šnicle bekommt, seid gewiss, dass die Kellnerin mit dem Sinnspruch „Jebeš jelo koje kurac nije napravio“ aufgewachsen ist. Da können wir nix für!
Denn wir servieren am Samstag, den 15. September 2018 im Café Ostermann, um 20:00 Uhr, pünktlić!

Ein Gedanke zu „Ćevapča-ča-ča im Café Ostermann am Samstag, 15. September 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar wird manuell freigeschaltet. Ich bitte um Geduld, das kann manchmal etwas dauern.