Spatz piss auf

Ein Hobby spaltet die Nation: Die einen bekommen Magenkrämpfe, wenn sie nur das Wort „Brettspielabend“ hören. Von Langeweile wird gestöhnt, und „Habt Ihr sonst nichts, über das Ihr Euch unterhalten könnt?“

Die anderen bekommen bei jedem Sechseck glänzende Augen, weil es sie an den grandiosen zweiten Platz bei den deutschen Catan-Meisterschaften erinnert. Diese Leute haben im Wohnzimmer die Regale voll mit bunten Kästen.

Aber es soll nicht nur um Brettspiele gehen, sondern auch um Kontra, Dulle, All-In und Gambit. Nicht nur der homo ludens ist eingeladen, am 20.1.2008 um 20:30 ins 11. Gebot zu kommen. Der Eintritt ist wie immer frei, von lautem Würfeln während der Lesung bitten wir abzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar wird manuell freigeschaltet. Ich bitte um Geduld, das kann manchmal etwas dauern.