Unterm Himmelszelt – Café Röhren

Wir haben für unsere Hörer den Versuch unternommen, alle Sterne am Firmament zu zählen, konnten uns aber schon auf den Anfang nicht einigen und sind dann unter Genickstarre leidend zu unseren Büchern zurückgekehrt. Was dem einen der Tanz in den Mai ist dem anderen die Erfahrung zwischengeschlechtlicher Beziehungen unter dem Eindruck aufkeimender Frühlingsgefühle und der dritten das feierliche Angrillen mit delikater Tofugrillwurst. Wichtig bei allen Eindrücken erscheint die fortgeschrittene Tageszeit mit den unregelmäßig glitzernden Himmelskörpern über der Welt.
Die Erfahrungen mit Sack und Pack, Bulli oder Biwaksack in die schöne Natur hinaus zu ziehen und ohne Großstadtlärm die Träume, Erinnerungen und Gedanken frei fliegen zu lassen haben wir in verschiedensten Formen für euch gefunden und wollen sie im Cafe Röhren für euch fliegen lassen. Wie immer kostenlos und rauchfrei ab 20.00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.