Schlagwort-Archive: Sommerpause

Jetzt wird es ernst: Sommerpause!

In diesem Jahr haben die Kneipenleser zwecks Saisonplanung das wunderschöne Antwerpen in Belgien unsicher gemacht. Doch spätestens seit Brügge wissen wir auch, dass Belgien nicht gleich Belgien ist. Trotz vieler Verlockungen wie Bier, Pommes, Schokolade oder Waffeln ist es uns im Schweiße unseres Angesichts gelungen, wieder ein facettenreiches Programm auf die Beine zu stellen und soviel verraten wir an dieser Stelle bereits: Wir haben unserem Ideenreichtum keinerlei Grenzen gesetzt und von der Verbindung zur weltbesten Stadt bis hin zu „Sex, Drugs & Rock’n’Roll“ ist wieder alles dabei. Ihr dürft gespannt sein – und auch selbst mitlesen, denn im September 2019 laden wir zur beliebten „Gästelesung“ ein. Außerdem feiern wir im November silbernes Jubiläum: Die Kneipenlesung wird 25 und wir haben uns ein paar Überraschungen einfallen lassen und auch für die Literaturtage im kommenden März gibt es besondere Pläne. Lasst euch überraschen!

Jetzt wünschen wir euch und uns aber erstmal eine wunderbare Sommerzeit und freuen uns riesig, wenn wir uns in der neuen Saison wiedersehen und -hören.

Sommerliche Grüße, eure Kneipenleser