Gegen die Langeweile – Joachim

Aficionados reiben sich verwundert die Augen: Im 5/8-Takt und der Tonart g-phrygisch-dominant kommt das jedem Spanier bekannte Stück ein bisschen fremd daher. Aber es war ja eigentlich auch originär Bosnisch. Und dann auch noch diese in Ton gegossenen Ohrfeigen und das Mimmimmimmim-Gewinsele im Morse-Code. Hat da ein gepeinigter Komponist das unfriedliche Zuhause seiner Kindheit musikalisch verarbeitet?
Wieder eine Enthüllung von Achim aus “Wahre Geschichte der abendländischen Musik”.
Mehr Musik zum Thema bei JAS-PB YouTube.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar wird manuell freigeschaltet. Ich bitte um Geduld, das kann manchmal etwas dauern.