Alle Beiträge von dada

Gegen die Langeweile – Joachim

Pfeifen Sie doch mal was von Jovan Bramsić. Kennen Sie nicht? Wirklich?
Wenn das keine Bildungslücke ist. Immerhin haben so viele Leute derart frühkindliche Erfahrungen mit seiner Musik gemacht, dass Sie sogar den Klang der Babyrassel wiedererkennen.
Wieder eine Enthüllung von Achim aus seinem – na klar – längst nicht fertigen Werk “Wahre Geschichte der abendländischen Musik”.
Mehr Musik zum Thema bei JAS-PB YouTube.

Gegen die Langeweile – Joachim

Höher, schneller, weiter – gibt’s auch in der Musik. Und das nicht erst seit Eddie Van Halen. Auch zu Zeiten des großen J.S. Bach war Rasanz angesagt. Es gab aber auch immer schon Menschen, die sich dem widersetzt haben. Manchmal spät. Aber besser als nie.
Achim liest aus seinem besser nie fertig werdenden Werk Wahre Geschichte der abendländischen Musik über eine Geschwindigkeitsbegrenzung.
Weitere Musik zum Thema bei JAS-PB YouTube.

Gegen die Langeweile – Joachim

Das hat uns zum Beethoven-Jahr gerade noch gefehlt:
Achim liest aus seinem wahrscheinlich nie fertig werdenden Werk Wahre Geschichte der abendländischen Musik über den Mann, der hinter der Kunstfigur des großen Jubilars Ludwig van steckt: Lutvo Begović aus Banja Luka
Ein absoluter Götterfunke!

Dreiphrasenhamster-dichtkram

Wein, Weib und Gesang

Der Gott fiel ab-so-lut nichts ein. –
So mehr aus Zufall schuf sie Wein.
Den schraubte sie sich erst mal rein

und, einfach so, zum Zeitvertreib
erschuf sie leicht beschwipst das Weib
– mit wirklich wohlgeformtem Leib.

Nun fehlte ihr nur noch Gesang,
worauf sogleich Sopran erklang.
Wie schön! Doch dann der Niedergang:

Hätt’ sie doch bloß gesagt: Vollbracht!
Doch nein: Gott hat den Mann erdacht,
den Mann, der ihr nun streitig macht,

was ihr in ihrem Schöpferdrang
schon echt dreifaltig gut gelang:
Den Wein, das Weib und den Gesang.